Archives by Day

April 2014
SuMTuWThFSa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Creature Conflict: The Clan Wars

Platform(s): PC
Genre: Strategy
Publisher: Cenega
Developer: Mithis Games

About Rainier

PC gamer, WorthPlaying EIC, globe-trotting couch potato, patriot, '80s headbanger, movie watcher, music lover, foodie and man in black -- squirrel!

Advertising





'Creature Conflict: The Clan Wars' - German Demo Available NOW

by Rainier on Sept. 15, 2005 @ 7:55 p.m. PDT

Creature Conflict: The Clan Wars boasts an extensive single player campaign, where gamers get to chose which clan they are going to control and start the process of total domination – engaging in battles with the other clans and their leaders. Creature Conflict: The Clan Wars also supports a multiplayer mode: team up with friends on a single PC or across a LAN or internet connection and take on all rivals in a last animal standing competition!

Get the Creature Conflict: The Clan Wars Trailer off WP (346mb)

1. Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 2000, XP oder XP Professional und höher

MINDESTSYSTEMANFORDERUNGEN:

PIII-1000, 256MB RAM
1 GB HDD
64MB 3D Accelerator (GeForce 3 Kategorie) mit Vertex und Pixel Shader

EMPFOHLENES SYSTEM:

PIV-1800, 512MB RAM
1 GB HDD
64MB 3D Accelerator (GeForce 3 Kategorie) mit Vertex und Pixel Shader

2. Installationshinweise

Der Installer fordert Sie auf, den Microsoft Windows Media Video 9 VCM Codec zu installieren, ohne den die Spiel-Animationen nicht angezeigt werden können. Wenn Sie diesen Codec bereits installiert haben, müssen Sie ihn nicht mehr neu installieren.

Wenn der Installer zu Beginn der Installation eine Fehlermeldung mit Fehlercode -6001 anzeigt, so liegt dies an einem InstallShiled Fehler. Löschen Sie in diesem Fall Ihren c:Program FilesCommon FilesInstallShieldProfessionalRunTime701 Ordner und starten Sie die Installation erneut.

3. Grafikkartenhinweise

Hohe Einstellungsstufen des Anti-Aliasing und der Anisotropischen Filterung vermeiden eventuell größere grafische Störimpulse auf ATI und nVidia Grafikkarten wie beispielsweise dünne Linien um Buchstaben. Wir empfehlen Ihnen, die Option "Application preference" (Bevorzugte applikation)zu verwenden.

4. Von Entwicklern getestete Konfigurationen

nVidia

GeForce 6800 Serie (mit Treiber 61.77)
GeForce FX 5900 Serie (mit Treiber 56.64, 61.77)
GeForce FX 5600 Serie (mit Treiber 56.64, 61.77)
GeForce FX 5200 Serie (mit Treiber 56.64, 61.77)
GeForce4 Ti Serie (mit Treiber 56.64, 61.77)
GeForce3 Ti Serie (mit Treiber 56.64, 61.77)

Betriebssystem: Windows XP (SP1/SP2), Windows 2000 (SP4) DirectX: 8.1b, 9.0b, 9.0c

ATI

Radeon X800 (mit Treiber 4.8, 4.9)
Radeon 9800 (mit Treiber 4.7, 4.9)
Radeon 9700 (mit Treiber 4.7, 4.9)
Radeon 9600 (mit Treiber 4.7, 4.9)

Betriebssystem: Windows XP (SP1/SP2), Windows 2000 (SP4) DirectX: 8.1b, 9.0b, 9.0c

Related articles, Click here!


More articles about Creature Conflict: The Clan Wars
blog comments powered by Disqus