Archives by Day

August 2014
SuMTuWThFSa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

About Rainier

PC gamer, WorthPlaying EIC, globe-trotting couch potato, patriot, '80s headbanger, movie watcher, music lover, foodie and man in black -- squirrel!

Advertising





'Sacred: Underworld' - German/French v2.28 Update Patch Available NOW

by Rainier on Nov. 9, 2006 @ 5:11 a.m. PST

In Sacred: Underworld, players will be able to re-live the excitement of the entire original Sacred adventure with two new characters, or continue with existing characters. This new patch brings your French/German retail game to v2.28 and addresses gameplay issues, fixes single/multiplayer problems, quest issues and more ...

Get the Sacred: Underworld v2.28 French/German patch off WP (45mb)

Single- und Multiplayerbugs:

  • Bugfix: Eingefrorene Buttonleiste, wenn man Überreiten auf dem Pferd zusammen mit Combos nutzte.
  • Bugfix: Überläufe bei hohen Zwergenkampfkunstwerten wurden behoben.
  • Bugfix: Wehrlose Questbegleiter stürzen sich jetzt nicht mehr in jeden Kampf
  • Bugfix: Ymir-Setbonus +xx% auf Erfahrung von Gegnern: Der Bonus wurde falsch berechnet und ein viel zu hoher Wert zu der erhaltenen Erfahrung dazugerechnet.
  • Bugfix: Erweckung von Glorbfressern führte zu Exploit.
  • Bugfix: Goldüberlauf behoben. Es können jetzt maximal 2.147.483.647 Goldeinheiten gesammelt werden.
  • Bugfix: Falsche Werte in Polimedes Helm-Set korrigiert (jetzt korrekt gesetzt auf +3 auf Bronze bzw. +4 auf Silber).
  • Bugfix: Wasserform als Setbonus beim Dunkelelelf-Set Ferts Set war inaktiv. In Sichtweite eines Gegners und/oder durch eigene Kampfbereitschaft (Kreis-Indikator) wurde Wasserform gestoppt, war auch optisch inaktiv und Gegner griffen an.
  • Bugfix: Erfahrungspunkte-Exploit im Zusammenhang mit Gugnirs Set
  • Bugfix: Niederlevelige Shaddar Rim-Reiter (Stufe 1) wurden angepasst.
  • Bugfix: Herr Markus von Endlich steht jetzt nach seiner Tötung nicht mehr fälschlicherweise wieder auf, sondern verschwindet in einem Partikeleffekt.

Bugfixes im Zusammenhang mit Problemen, die nur auf hohen Schwierigkeitsgraden auftraten (Niob/Platin):

  • Bestimmte Charaktere wie der Höllengolem ignorierten die Resistenzen aller Spielcharaktere ganz oder teilweise.
  • Meisterbiss der Vampirin funktioniert jetzt wieder korrekt.
  • Die Wirkung von Bekehrung der Seraphim erreicht jetzt volle Stärke.
  • Rückenbrecher des Gladiators funktioniert jetzt wieder korrekt.

Verschiedene Quests gefixt:

  • Runen-Exploit im Zusammenhang mit der Quest Auge der Hölle gefixt.
  • Ein möglicher Runen-Exploit im Zusammenhang mit der Nebenquest Pfade des Schicksals wurde beseitigt.
  • Die Nebenquest Windgeflüster lässt sich jetzt nur noch ein einziges Mal ausführen, auch wenn die Goldbeeren öfters erscheinen. Ein damit verbundener Exploit wurde gefixt.
  • Der Belohnungsmodifikator im Zusammenhang mit der Nebenquest Der Anführer wurde deutlich erhöht.
  • Die Startquest des Magiers am Ringkreis konnte nach Tötung des Ghuls nicht mehr verlassen werden, wenn dieser von außerhalb des Kreises getötet wurde.
  • Bei der Quest Der Hexenbaum wehrte sich die Hexe nicht. Sie ist nun ein Bossgegner.
  • Beim erfolgreichen Beenden der Nebenquest Das Rätsel in der Wüste ertönt jetzt nicht mehr fälschlicherweise jedes Mal die Fanfare, wenn man noch weitere verbliebene Vasen öffnet.
  • Bei der Nebenquest Das Rätsel in der Wüste wird der erhaltene Schlüssel jetzt korrekterweise im Questinventar angezeigt.
  • Die Nebenquest Das Monster im Wald war für Magiecharaktere zu schwer. Der Golem ist jetzt für Magier im Singleplayer kein Bossgegner mehr und sollte damit leichter sein.
  • Fehler behoben, dass die Nebenquest Viehdiebe manchmal nicht abschließbar war.
  • Nach Abschluss der Quests Warenbote und Ronin haben die Questgeber jetzt kein Questicon mehr über dem Kopf.
  • Unter bestimmten Umständen verschwand bei der Quest Elfengeleit in Tyr Hadar die Elfenpriesterin und die Quest war so nicht lösbar. Dies ist jetzt behoben.
  • Die Quest Räuberlager ist jetzt nur noch abschließbar, wenn man auch wirklich den Waffenrock aufsammelt.
  • Die Quest Das Rätsel in der Wüste wird jetzt korrekterweise als verloren gewertet, wenn man die falsche Vase öffnet.

Reine Multiplayerbugs:

  • Bugfix im Zusammenhang mit der Erfahrungspunktevergabe im Team, meist in hohen Levels (Platin, Niob): Bei der Vernichtung von Champions, Bossen und schwierigeren Gegnern gab es zuvor oftmals keine Erfahrungspunke. Dies ist jetzt behoben.
  • Bugfix: Sicherheitslücke im Gameserver behoben.
  • Bugfix: Killcounter-Endkampf ist jetzt auch im Tal der Tränen möglich.
  • Änderung: Einige Fehlermeldungen im Zusammenhang mit Einrichtung eines neuen Accounts waren mitunter nicht eindeutig und werden jetzt genauer beschrieben.

blog comments powered by Disqus